Digitaldruck

Das modernste Verfahren zur Veredelung von Textilien. Beim digitalen Direktdruck wird Tinte direkt auf das Textil aufgetragen und in der Faser gebunden. Das Inkjet-Druckverfahren arbeitet mit dem CMYK Druckmodus, bei dem jeder Farbton aus diesen 4 Grundfarben darstellbar ist. Aus bis zu 16 Farbdruckköpfen und 8 Weißdruckköpfen ergibt sich eine extrem hohe Druckauflösung, damit lassen sich gestochen scharfe, brillante Foto-Drucke realisieren. Aufgrund des Direktdruckes ergibt sich ein angenehmer textiler Griff. Der Druck ist sehr elastisch und widerstandsfähig.